Freiwilliges Ökologisches Jahr

Stellenausschreibung FÖJ Hof Herrenberg

Umfeld

Die Einsatzstelle liegt in Ortsrandlage von Kirchbrombach, idyllisch von Hügeln umgeben, im Odenwaldkreis, nahe Bad König und Erbach und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Einsatzstelle

Reiterhof, in dem ca. 20 Pensions-, Zucht- und Ausbildungspferde auf etwa 16 ha Grünland gehalten werden, Streuobstwiesen und Gärten.

Aufgabenbereich des Teilnehmers / der Teilnehmerin

  • Mitarbeit bei der Versorgung der Pferde einschließlich Füttern und Stallarbeit
  • tägliches Verbringen der Pferde auf die Weiden
  • Mithilfe beim täglichen Arbeiten und Bewegen/Reiten der Pferde
  • Weidepflege
  • Pferdepflege
  • Grünlandnutzung und Pflege von Streuobstwiesen
  • Erlernen der Herstellung von aktiviertem EM-A und EM-Anwendung zur Reduzierung der Ammoniakemission im Pferdestall
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Reit- und Umweltschutzseminaren
  • sonstige auf dem Hof anfallende Arbeiten

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und vegetarische Verpflegung werden gestellt. Strapazierfähige wetterfeste Kleidung, insbesondere festes Schuhwerk, müssen mitgebracht werden.
Besonderheiten

IMG_2441Vorausgesetzt werden gute Reit- und Longierkenntnisse. Sowie der erfahrene Umgang mit Pferden und Interesse am partnerschaftlichen Umgang, außerdem die Fähigkeit zum körperlichen und selbstständigen Arbeiten,  sowie Teamfähigkeit.

Auskünfte zum FÖJ auf Hof Herrenberg: rvhofherrenberg@aol.com

Bitte beachten: Bewerbungen erfolgen jeweils direkt an die Naturschutzakademie Hessen unter http://www.foej-hessen.de, die diesjährige Messe zum Vorstellen und Kennenlernen ist am 6. April in Wetzlar.